Wandbilder

Mit viel Fleiß und Mühe sind auf unseren Fluren farbenfrohe Wandbilder im Stile von James Rizzi entstanden. Unsere Kunstlehrerin Frau Schiffer malte gemeinsam mit Kindern aus den vierten Schuljahren die Bilder, so dass unsere Flure nun bunt und lebendig aussehen (siehe unten). Warum James Rizzi? In Rizzis Bildern geht es um das Zusammenleben verschiedenster Menschen und Tiere. Für Rizzi funktioniert dieses vor allem daran, dass eine Sprache allen gemein ist: Das Lächeln. Lächeln müssen auch wir bei der Betrachtung seiner Werke und nun bei der Betrachtung der Wandbilder unserer Schule. Wir blicken auf eine Welt, die unsere Sorgen vergessen lässt. Die Bilder strahlen eine ansteckende Fröhlichkeit und Lebensfreude aus. Die Welt ist bunt und voller kleiner Schätze, die entdeckt werden wollen. Auch bei mehrmaligem Betrachten können wir Details erkennen, die uns zuvor noch nicht aufgefallen sind. In unserer Schule kann nun jeder die bunten Wandbilder mit einem Lächeln betrachten und so zu einem guten Zusammenleben beitragen. Denn wir wollen eine Schule mit fröhlichen Schülern, Eltern und Lehrern sein! Wir laden alle ein, die neun Wandbilder zu entdecken! 20140704_133712     20140528_152722 bild_klasse_4b     20140603_154644 DSCN6010     DSCN6037 20160729_141703     20160729_141724 20160729_141912